Donnerstag, 21. März 2013

Ach, wie schade....

Hallihallo Ihr Lieben!
Schade ist: da freut man sich monatelang auf diese besondere Bärenbörse in Wiesbaden!
Und dann: schon wieder vorbei, och manno!!!!!!!!!!
Es war wieder super aufregend, anstrengend und hat doch so viel Spaß gemacht!
Während dem Aufbau hatten wir wenig Zeit zum knipsen, aber eine Ausstellerin
haben wir doch noch erwischt, hihi:

Die lustige Elke Baer-Leiendecker und ihr Mann Hubert

Dann kam Rüdiger Lübben und half auch gerne mit :-))



Wir Damen lassen uns gerne mal helfen, oder?!!

Samstag gings dann los; super Wetter und viele Besucher, einfach toll!
Zwischendurch hab ich Anita von den Uebi-Bären und 
Marlies Thiele von den Thiele-Bären beim Plausch erwischt!


Hier nun ein paar Momentaufnahmen von unserem Stand, 
bevor die Besucher kamen:



Voll konzentriert!!!!


Die Bastelpackung "Johanna" war toll bei den Kunden angekommen, puuh, war sie doch erst ein paar Tage vorher fertig geworden!


Meine geliebten Nadelkissen mussten auch mit!

Und natürlich der Überseekoffer, der endlich im  Auto mitfahren durfte und nicht oben auf dem Autodach!!

Freitag und Samstag sind wir mit guten Freunden abends essen gewesen,
ach was hatten wir wieder Spaß!

Das Wochenende ging so schnell vorbei und ein wenig wehmütig fuhren wir nach Hause, aber:

Nächstes Jahr sind wir wieder dabei,
dann heißt es:

Wiesbaden, wir kommen!!!!!
(egal, ob Sonne, Regen oder Schnee :-)) ) 

Ich hoffe, ich hab Euch nicht zuviel mit den Bildern strapaziert, aber ich muß zugeben:
Messen und Ausstellungen sind meine und inzwischen auch unsere
Leidenschaft!

Ich wünsch Euch schonmal ein schönes Wochenende,
mein Urlaub ist leider vorbei, morgen gehts  wieder ab zur Arbeit!!!

Liebe Grüße
Eure Britta


weitere Bilder von unserem Stand in Wiesbaden auf:

http://joschibaerensachen.blogspot.de

 




Kommentare:

  1. Es war schön euch wieder mal zu sehen. Diese Messen sind immer etwas besonderes und mir machen sie auch großen Spaß.
    Bis in Münster! Ich komme zwar nur als Besucherin, aber wir sehen uns bestimmt!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Juhu
    Es war wirklich sehr schön :-)
    Toll das Dir der Prosecco geschmeckt hat :-)
    Sehen wie und in Münster?
    LG die Stepi´s

    AntwortenLöschen
  3. Huhu ihr zweibeiden <3,

    es war klasse euch wiederzusehen, auch wenn wir beide es nicht geschafft haben zusammen ein "Päuschen" zu machen.;)
    Mensch du, auf dem Bild sehe ich ja wie eine Wuchtbrumme aus :O)) beim nächsten Fotoshooting, wird erst mal geguckt ob ich das Bild freigebe!!! ;)
    Ich hoffe ihr seid gut nach Hause gekommen, ich fand die Fahrt fürchterlich, der Regen war ja teilweise wie eine Nebelwand....ach übrigens: euer Auto sieht klasse aus....

    so hoffe du bist jetzt wieder lieb mit mir....hab`s ja endlich auf deinen Blog geschaft und verlinken werde ich dich auch mal gleich....Busssiiii uebi

    AntwortenLöschen
  4. Gute Morgen Britta,

    vielen Dank für Deinen Kommentar zum Paper Piecing.

    Die Schablonen bleiben nur vorerst drin. Sobald jedes Teil ringsum eine Naht hat, nimmt man die Schablonen wieder raus. Bei einer Blume wäre das also das mittlere Blüteninnere ;-). Falls Du noch Fragen hast, schreib mir doch einfach eine Mail.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Ein fröhliches Hallo von den Geranern aus Iserlohn :O) und vielen Dank für den Kommentar ! Ja, auch ich bin in der Blogger- Szene angekommen. Freue mich, in Zukunft öfter von Euch zu lesen...

    Liebe Grüße von Katrin und Ingo

    AntwortenLöschen